Familiengeschichte der Gastgeber

Gastgeber

Das denkmalgeschützte Haus, das im 18. Jahrhundert erbaut wurde, diente seither als Gasthaus. Dem traditionellen und doch modernen und zukunftsorientierten Zeitgeist angepasst, wurde und wird der Gasthof stetig erweitert. Seit 2005 bewirtet Christl Veit als Stern Wirtin mit großem Engagement ihre Gäste. Nachdem Tochter Petra ihr Studium in Tourismus- und Eventmanagement in München und Madrid erfolgreich abschloss, arbeitete sie zunächst in der internationalen 5-Sterne-Hotellerie. Im März 2016 kam Petra zurück nach Mittenwald und stand seither ihrer Mutter Christl im Gasthof Stern als wertvolle Hilfe zur Seite.

Gasthof Stern - Mittenwald - Aussenschild
Gasthof Stern - Mittenwald - Haus Aussenansicht
Gasthof Stern - Mittenwald - Kinder
Gasthof Stern - Mittenwald - Tür

Als im August 2007 im Rahmen einer Transalp Mountainbike Tour der gebürtige Mittelfranke Marco Musch, seines Zeichens Zimmerer und Bautechniker mit seinen Kameraden im Gasthof Stern zum Abschlussabend „Einkehrschwung“ hielt, war sofort Liebe auf den ersten Blick im Spiel. Marco Musch und Petra Mayr verliebten sich ineinander und sind seitdem unzertrennlich. Bald schon läuteten die Hochzeitsglocken. Im Januar 2015 erblickten die Zwillingstöchterchen Annalena und Valentina das Licht der Erde. Im Dezember 2016 übernahm Petra Musch den Gasthof Stern. Mutter Christl Veit arbeitet mit Leib und Seele gerne immer noch mit, als erfahrene Beraterin, Dekorateurin und gute Seele des Hauses.

Mittenwalder Privatbrauerei

www.brauerei-mittenwald.de